Vorträge und Auftritte


Alle Termine ab Juni 2017 siehe unter Cultures of Enlivenment


27. Mai 2017
Den Apfelbaum pflanzen – Zukunft denken in unsicheren Zeiten. Vortrag und Podiumsgespräch mit Natalie Knapp auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag 2017, Berlin, Messe, Halle 6, 11-13 Uhr.
 
 
 
6. Mai 2017
Von einer Kultur des Nehmens zu einer Kultur der Gabe. Plenarvortrag auf der Zukunfstwerkstatt der Erd-Charta in Warburg-Germete, 5.-7. Mai 2017.
 
 
30. April - 5. Mai 2017
Vom Wir zum Ich. Verbindung fühlend wirklich werden. Naturerfahrung, KIP und Körper. Erfahrungsworkshop mit Elke Göttl-Resch im Rahmen von Leib oder Leben. 23. Internationales Seminar für körperbezogene Psychotherapie, Körpertherapie und Körperkunst, 30. April bis 5. Mai 2017, Bad Gleichenberg, Österreich.
 
 
 
25. April 2017
Vortrag von Andreas Weber beim Tiroler Umweltfrühstück, Innsbruck, Österreich.
 
 
 
13. Januar 2017
The Soft Animal of Your Body. Eröffnungsvortrag von Andreas Weber der gleichnamigen Ausstellung, Kunsthochschule Leipzig, 18 Uhr.
 
 
 
19. Dezember 2016
Biopoetik: Lebendigkeit als Imagination. Öffentlicher Vortrag von Andreas Weber im Rahmen der Reihe "De Natura" bei der Forschungsstelle Naturbilder der Universität Hamburg. Hamburg, Warburg-Haus, 18.15.
 
 
 
19. November 2016
Wer fühlt, ist wirklich. Lebendigkeit als Sinnhorizont. Vortrag von Andreas Weber im Rahmen der Fachtagung "Wir stellen die Sinnfrage" der Jugendorganisation Bund Naturschutz, München.
 
 
 
16. Oktober 2016
Wir sind Wirklichkeit. Der Körper als poetischer Raum. Vortrag von Andreas Weber im Rahmen der Jahrestagung des Deutschen und Österreichischen Arbeitskreises für Konzentrative Bewegungstherapie DAKBT und ÖAKBT e.V., Salzburg.
 
 
 
15. Oktober 2016
Lebendige Kinder – lebendige Zukunft. Warum regelmäßige Naturerfahrungen für Kinder und Jugendliche wesentlich sind. Vortrag beim Familienforum Brandnertal, Brand, Vorarlberg.
 
 
 
3. September 2016
Enlivenment & The Biology of Wonder. Talk by Andreas Weber, Salon and Afterparty. Climate Compassion, Berkeley, CA.
 
 
 
17. August 2016
The Biology of Wonder: Aliveness, Feeling, and the Metamorphosis of Science. Talk and book presentation by Andreas Weber. The New School at Commonweal, Bolinas, CA.
 
 
 
13. Juni 2016
Freiheit zu fühlen. Eine neue Aufklärung als Kultur der Lebendigkeit. Vortrags- und Gesprächsabend mit Andreas Weber, veranstaltet von der Cocreatio-Stiftung für Kooperation und kollektive Entwicklung, der Kairos Stiftung und der Selbach Umwelt Stiftung in Kooperation mit dem münchner Zukunftssalon - oekom e.V., München.
 


13.-15. Mai 2016
Kindsein als eine Praxis der Lebendigkeit. Workshop mit Andreas Weber, Refugium zu Sankt Kassian, Algund, Südtirol.


2. Mai 2016
Selbstmitleib. Eröffnungsvortrag von Andreas Weber auf dem 22. Internationalen Seminar für körperbezogene Psychotherapie, Körpertherapie und Körperkunst, Bad Gleichberg, Österreich


30. April 2016
Modelle und Visionen für das Verhältnis Mensch - Natur. Ganztägiger Workshop mit Andreas Weber im Rahmen der Umweltbildung Bayern. Ökologisches Tagungshaus Linden.


15. April 2016
Menschen und Tiere. Eine interdisziplinäre Spurensuche / Lebendigkeit. Eine erotische Ökologie. Zwei Vorträge von Andreas Weber auf der Tagung Mensch und Tier. Ein Verhältnis: Interreligiöse und Interdisziplinäre ZugängeEvangelische Akademie Hofgeismar, Gesundbrunnen 11, Hofgeismar, 9 und 11 Uhr.


10.-11. Februar 2016
Die Psyche ist eine Pflanze. Lebendigkeit als Loslassen. Vortrag von Andreas Weber auf dem Symposion Dürnstein 2016 "Vertrauen", Niederösterreich.


2. Dezember 2015
Kinder brauchen Natur. Vortrag von Andreas Weber auf dem Fachworkshop der Österreichischen Gesellschaft für Landschaftsplanung und Landschaftsarchitektur, Impact HUB Vienna (7.Bezirk), Wien, 15 Uhr.


13-14. November 2015
Lebendigkeit. Vortrag und Workshop mit Andreas Weber auf dem Herbstsymposium der Akademie Heilkunst "Mitten im Leben...". Seminarhaus Glaser, Bergstraße 23, Dresden, 19.30.http://www.anthroposophischeaerzteost.de/index.php/tag/3-tagungen/29-oeffentlicher-vortrag-im-rahmen-des-herbstsymposiums-2015-der-akademie-heilkunst-lebendigkeit


6. November 2015
Lebendigkeit sei. Für eine schöpferische Lebenskunst, Vortrag von Andreas Weber auf dem Symposion Rettet die Neugier, veranstaltet von der Wilhelm-von-Türk-Stiftung, Treffpunkt Freizeit, Am Neuen Garten 64, Potsdam, 6. November, 18 Uhr.
 
 
3. November 2015
Die Wildnis ist die Zukunft. Warum Kinder in der Natur zuhause sind. Vortrag von Andreas Weber auf der Tagung Into the Wild, Seminarhotel Gut Frohberg, Meißen, 11 Uhr.


10. Oktober
Leben sei! Ökonomie als Praxis der Lebendigkeit. Vortrag und Workshop mit Andreas Weber auf der Tagung Wirtschaft neu denken und dem Leben dienen, veranstaltet vom Spiritual Venture Network, Veitshöchheim.
 
 
2.-3. Oktober 2015
Vom wilden Leben. Kann eine ökologische Lebenskunst gelingen? Dialog-Forum und Dialog-Workshop von Andreas Weber im Forum Brixen und im Bildungshaus Kloster Neustift, Südtirol, Italien.
 
 
1.-2. Oktober 2015
Vom wilden Leben. Lebendigkeit als eine Praxis der LiebeDialogforum und Dialog-Workshop von Andreas Weber. Bildungshaus Arbogast, Götzis, Vorarlberg, Österreich.
 
 
12. September 2015
Panel-Discussion Enlivenment as Sustainable Creation mit Andreas Weber im Rahmen des Emergent Berlin Festivals, Baumhaus Berlin, Fabrik 23 Werkloft Gerichtstr. 23 Hof 3, Aufgang 1, Berlin ab 17 Uhr.
 
 
7. September 2015
Ökologie der Liebe. Vortrag von Andreas Weber auf dem Festival BEcome Love, Essentis Biohotel, Weiskopffstraße 16/17, 12459 Berlin, 10 Uhr.
 
 
13. Juli 2015
Die Poesie des Lebendigen. Was die Natur vermag. Vortrag von Andreas Weber im Rahmen der Vilmer Sommerakademie des Bundesamtes für Naturschutz, Insel Vilm, Putbus, 15 Uhr.
 
 
23. Juni 2015
Was ist wild? Class an der Modern Life School Hamburg, Bäckerbreitergang 12, Hamburg.


28. April 2015
Für eine erotische Ökologie. Vortrag auf den Tagen der Utopie, Bildungshaus Arbogast, Götzis, Vorarlberg, Österreich. Mit Youtube-Video.


22.11.2014 JAKO-O Familienkongress, Bad Rodach



Zwei Vorträge "Holt uns hier raus! Warum Eltern mit ihren Kindern in die Natur gehen müssen" (14.30-16.30)


31.10.-2.11.2014 Archiv der Zukunft Kongress Bregenz



 

Zwei Workshops "Lebendigkeit"

 

 

Text: Andreas Weber |